Kompetenzzentrum Pflege – Basisqualifizierung berufsbezogene Sprache

Sehen Sie sich den Kursflyer an

Kursflyer ansehen

  • Auslastung Teilzeit
  • Dauer 10 Monate
  • Förderung 100% förderbar
  • Abschluss Zertifikat

Ziele des Lehrgangs

Ziel ist der Einsatz in

  • in Krankenhäusern
  • in Alten- und Pflegeheimen
  • bei ambulanten Pflegediensten
  • in Tageskliniken und -pflegestätten
  • In Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen

Inhalte des Lehrgangs

1. Aufgaben und berufliche Grenzen/ Wahrnehmung und Körperpflege

  • Alter als Begriff aus Sicht der Medizin, Psychologie
    und Soziologie
  • Kleine Anatomie und Physiologie der Sinnesorgane
  • Ruhe und Schlafen / Körperpflege / Hygiene

2. Anatomie und Physiologie/ Vitalzeichen/ Ernährung/ Hauswirtschaft

  • Organe / Organsysteme
  • Vitalzeichen messen
  • altersgerechte Ernährung; Essen/ Getränke anreichen
  • Wohnformen im Alter

3. Krankheitslehre, Ganzheitliche Pflege, multikulturelle Einflüsse

  • Alterserkrankungen / Demenzerkrankungen
  • ganzheitliche Pflege
  • kulturelle Anforderungen im Pflegealltag
  • Einzel- / Gruppenbetreuung: Beschäftigung und Bewegung, Kommunikation

4. Sterbeprozess und Trauer / Gesundheit am Arbeitsplatz

5. Teamarbeit, Notfallverhalten, Biographiearbeit, Ethik und Reflexion

berufsbezogenes Deutsch-Sprachtraining
EDV- und Bewerbungstraining
Betriebliche Erprobung /-en

Teilnahmevoraussetzungen

Deutschkenntnisse: Level B1

Kurstitel
Kompetenzzentrum Pflege – Basisqualifizierung berufsbezogene Sprache
Kurstyp
Präsenzseminar
Standort
Bremerhaven
Kategorie
Sprachkurse » Berufsbezogene Deutschkurse
Zielgruppe
Arbeitssuchende, Menschen mit Sprachbarrieren, Wiedereinsteiger
Förderung und Finanzierung
100% förderbar mit Bildungsgutschein
Termine
11. September 2023
Unterrichtszeiten
Mo – Fr 8:30 – 13:30 Uhr
Bildungsart
Fortbildung/Qualifizierung
Kursflyer
Herunterladen

Lassen Sie sich ganz unverbindlich persönlich beraten

0421 16999 31

Kontakt

Füllen Sie das Formular aus und wir melden uns zeitnah bei Ihnen, um die nächsten Schritte zu besprechen.

    Sie haben Fragen?
    Sprechen Sie uns gerne an!

    Anke Schiphorst-Klemme

    Anke Schiphorst-Klemme Stellvertretung Regionalmanagement

    0421 16999 31

    50+ Jahre Erfahrung

    100% förderbar

    Zertifizierte Abschlüsse