Kompetenzzentrum Küche Basisqualifikation Küchenhelfer/in

Sie möchten sich beruflich qualifizieren und in der Gastronomie arbeiten? Auch hier suchen die Arbeitgebende gut geschultes Personal. Wir sorgen für das Kompetenzfundament, das zur nachhaltigen Integration in den Arbeitsmarkt notwendig ist.

  • Kurstyp Präsenzseminar
  • Auslastung Vollzeit Teilzeit
  • Dauer bis zu 46 Wochen
  • Teilnehmerzahl max. 12 Teilnehmer
  • Abschluss Zertifikat

Ziele des Lehrgangs

Ziel ist der Einsatz als Küchenhelferin oder Helfer zum Beispiel

  • in der Gastronomie:
    • Restaurants, Bistros, Hotels, Catering etc.
  • (Schul-) Kantinen, Großküchen
  • Küchen von Pflegeeinrichtungen und Kindergärten

Inhalte des Lehrgangs

Küchenhelferinnen und Küchenhelfer unterstützen Köche und Köchinnen bei den täglich anfallenden Arbeiten; zum Beispiel

  • Gemüse waschen und schneiden
  • Salate / kalte Platten anrichten

Grundlagen erlangen

Bewerbungstraining

ggf. Umsetzung der Kenntnisse in der Praxis, Kontakt zu möglichen Arbeitgebern knüpfen

 

 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Sie möchten im Küchenbereich (wieder) beruflich Fuß fassen?
  • Sie bringen vielleicht schon etwas Vorerfahrung (in Deutschland und / oder aus Ihrem Heimatland) mit?
  • Sie möchten sich vergewissern, dass die Tätigkeiten in der Küche das Richtige für Sie sind?
  • Sie möchten nach einer Auszeit Ihr Fachwissen auffrischen?
  • Sie möchten den Kurs als Vorschaltmodul für eine angedachte Umschulung mit Berufsabschluss nutzen?
Standort
Bremen
Kategorie
Berufliche Grundqualifikationen » Hauswirtschaft
Zielgruppe
Arbeitssuchende, Menschen mit Sprachbarrieren, Wiedereinsteiger
Förderung und Finanzierung
Bildungsgutschein
Termine
laufender Einstieg
Unterrichtszeiten
Laufender Einstieg
Ja
Bildungsart
Fortbildung/Qualifizierung

Lassen Sie sich ganz unverbindlich persönlich beraten

0421 16999 31

Kontakt

Füllen Sie das Formular aus und wir melden uns zeitnah bei Ihnen, um die nächsten Schritte zu besprechen.

    Sie haben Fragen?
    Sprechen Sie uns gerne an!

    Anke Schiphorst-Klemme

    Anke Schiphorst-Klemme Stellvertretung Regionalmanagement

    0421 16999 31