Einstieg in Dienstleistungsberufe für Teilnehmende internationaler Herkunft – Schwerpunkt Verkauf

Die Teilnehmenden internationaler Herkunft sollen die Grundsätze in Dienstleistungsberufen kennenlernen und ein sicheres Auftreten im Kundenservice gewinnen. Es soll so ermöglicht werden, eine Helfertätigkeit im Dienstleistungsgewerbe, speziell im Verkauf, aufzunehmen.

  • Kurstyp Hybrid
  • Auslastung Teilzeit
  • Dauer 16 Wochen
  • Teilnehmerzahl max. 12 Teilnehmer
  • Abschluss Teilnahmebescheinigung

Inhalte des Lehrgangs

Die Gesamtmaßnahme ist modularisiert aufgebaut und besteht aus zwei Maßnahmebausteinen.

Baustein 1: Einstieg in Dienstleistungsberufe Schwerpunkt Verkauf (480 UE)
• Berufliche Orientierung: Arbeitsfelder und Einsatzgebiete
• Kommunikation und Kundenverkehr
• EDV- und Digitalisierungskompetenz
• Berufsbezogene Sprachförderung
• Bewerbungstraining

Baustein 2: Optionale betriebliche Lernphase (120 Std.)
Vertiefung der Theorie aus Baustein 1 in einer Lernphase bei einem Arbeitgeber

Teilnahmevoraussetzungen

Als Zugangsvoraussetzungen werden neben der Motivation sowie der gesundheitlichen Eignung erweiterte Grundkenntnisse der deutschen Sprache vorausgesetzt.

Standort
Vechta
Kategorie
Weiterbildungen » Logistik
Zielgruppe
Junge Menschen, Arbeitssuchende, Menschen mit Sprachbarrieren
Förderung und Finanzierung
Bildungsgutschein
Termine
Unterrichtszeiten
Bildungsart
Fortbildung/Qualifizierung

Lassen Sie sich ganz unverbindlich persönlich beraten

0175-2961204

Kontakt

Füllen Sie das Formular aus und wir melden uns zeitnah bei Ihnen, um die nächsten Schritte zu besprechen.

    Sie haben Fragen?
    Sprechen Sie uns gerne an!

    Jana Reinke

    Jana Reinke Regionalmanagement

    0175-2961204