AsAflex- Assistierte Ausbildung flexibel

  • Kurstyp Keine Angabe
  • Auslastung Teilzeit
  • Dauer bis zu 156 Wochen
  • Teilnehmerzahl
  • Abschluss Kein Abschluss

Ziele des Lehrgangs

Das Ziel ist ein erfolgreicher Abschluss einer Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf sowie ein erfolgreicher Verlauf einer Einstiegsqualifizierung (EQ).

Inhalte des Lehrgangs

Unterstützung der Teilnehmenden und deren Ausbildungsbetriebe während der betrieblichen Ausbildung sowie Vorbereitung des anschließenden Übergangs in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis.

Unterstützungsleistungen durch die Akademie Überlingen:

Ausbildungsbegleitung
· Kontaktpartner/in der Ausbildungs-/ Praktikumsbetriebe
· Koordination und Steuerung des individuellen Förderprozesses
· bei Bedarf Ausbildungs-/ Praktikumsstellenvermittlung
· Bewerbungsbegleitung

Stütz-und Förderunterricht
· Aufarbeitung von Grundlagen in Deutsch, Mathematik usw.
· Wiederholung und Vertiefung fachspezifischer und allgemeinbildender Inhalte
· Unterstützung bei Hausaufgaben
· Vorbereitung auf die Zwischen-, Teil-und Abschlussprüfung

Sozialpädagogische Begleitung
Wir beraten und unterstützen:
· bei persönlichen Problemen im Ausbildungsbetrieb,in der Berufsschule, im Elternhaus oder im Freundeskreis
· bei Behördengängen oder der Wohnungssuche
· bei Prüfungsängsten
· bei der Herstellung von Kontakten zu Beratungsstellen
· bei der Freizeitgestaltung

Ein erfahrenes Team aus Ausbildungsbegleitern/ Ausbildungsbegleiterinnen, Sozialpädagogen/ Sozialpädagoginnen und Lehrkräften fördert, unterstützt und begleitet die Teilnehmenden einzeln oder in kleinen Gruppen.

Teilnahmevoraussetzungen

Teilnehmen können junge Menschen, die förderungsberechtigt sind. Förderberechtigt sind u.a. Lernbeeinträchtige und sozial benachteiligte junge Menschen, die eine betriebliche Ausbildung nicht beginnen, fortsetzen oder erfolgreich beenden können. Über die Möglichkeit einer Teilnahme an diesem Angebot berät die Berufsberatung der Agentur für Arbeit oder der persönliche Ansprechpartner des Jobcenters.

Standort
Jever
Kategorie
Rund um Ausbildung und Berufswahl » Assistierte Ausbildung flexibel (AsA flex)
Zielgruppe
Junge Menschen
Förderung und Finanzierung
Sonstige Förderung
Termine
Unterrichtszeiten
Bildungsart
Keine

Lassen Sie sich ganz unverbindlich persönlich beraten

0170-5843171

Kontakt

Füllen Sie das Formular aus und wir melden uns zeitnah bei Ihnen, um die nächsten Schritte zu besprechen.

    Sie haben Fragen?
    Sprechen Sie uns gerne an!

    Antje Hohnholt

    Antje Hohnholt Regionalmanagement

    0170-5843171