Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen (BvB und BvBreha)

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme in den Berufsfeldern: Einzelhandel, Hauswirtschaft, Garten- und Landschaftsbau, Lagerlogistik, Wirtschaft und Verwaltung, Gesundheit und Soziales, Metall / Handwerk

Sehen Sie sich den Kursflyer an

Kursflyer ansehen

  • Kurstyp Präsenzseminar
  • Auslastung Vollzeit Teilzeit
  • Dauer bis zu 52 Wochen
  • Teilnehmerzahl max. 46 Teilnehmer
  • Abschluss Kein Abschluss

Ziele des Lehrgangs

Eingliederung in Ausbildung oder Arbeit

Inhalte des Lehrgangs

  1. Berufsorientierung:
    • Ermittlung der individuellen Interessen, Stärken und Schwächen
    • Information über verschiedene Berufsfelder und -möglichkeiten
    • Unterstützung bei der Auswahl des beruflichen Werdegangs
  2. Bewerbungstraining:
    • Erstellung von aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben)
    • Training für Vorstellungsgespräche
    • Tipps zur Jobsuche
  3. Sozialkompetenzen:
    • Förderung von Teamarbeit
    • Kommunikations- und Konfliktlösungstraining
    • Umgang mit Kunden und Kollegen
  4. Praktika und Betriebsbesuche:
    • Praktische Einblicke in verschiedene Berufsfelder
    • Aufbau von ersten beruflichen Kontakten
  5. Fachliche Qualifikationen:
    • Vermittlung grundlegender Kenntnisse in bestimmten Berufsfeldern
    • Schulungen zu spezifischen Fähigkeiten, die für den gewünschten Beruf relevant sind
    • Vorbereitung und Erwerb des Hauptschulabschlusses
  6. Schulische Grundkompetenz:
    • Ergänzender Unterricht, um schulische Kenntnisse zu vertiefen
    • Vorbereitung auf die Berufsschule
  7. Individuelle Förderung:
    • Unterstützung bei Lernschwierigkeiten
    • Förderung von Schlüsselkompetenzen wie Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  8. Sozialpädagogische Begleitung:
    • Individuelle Beratung und Unterstützung
    • Hilfe bei persönlichen Problemen
  9. Angebot psychologischer Betreuung:
    • Beratungsgespräche
    • Stressbewältigung
    • Bewältigung von Unsicherheiten und Ängsten
    • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche Wir kooperieren mit der Handelslehranstalt (HLA) und weiteren Bildungsträgern
    • Motivationsförderung

Für Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB)

Für Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme-Reha (BvB)

Teilnahmevoraussetzungen

Die Schulpflicht muss erfüllt sein.

Für die Anmeldung wenden Sie sich bitte an Ihre Berufsberaterin oder Ihren Berufsberater der:

 

Agentur für Arbeit Hameln

Süntelstraße 6

31785 Hameln

Telefon: 0800 4 5550 00 (kostenfrei)

 

oder lassen Sie sich von uns unverbindlich beraten.

Standort
Hameln
Kategorie
Rund um Ausbildung und Berufswahl » Reha-Ausbildungen
Zielgruppe
Junge Menschen
Förderung und Finanzierung
Sonstige Förderung
Termine
Die Termine werden durch die Agentur für Arbeit vergeben.
Unterrichtszeiten
Montag bis Donnerstag 08:00 – 17:00 Uhr Freitag 08:00 – 16:00 Uhr
Laufender Einstieg
Ja
Bildungsart
Berufliche Qualifizierung
Kursflyer
Herunterladen

Lassen Sie sich ganz unverbindlich persönlich beraten

05151 99770

Kontakt

Füllen Sie das Formular aus und wir melden uns zeitnah bei Ihnen, um die nächsten Schritte zu besprechen.

    Sie haben Fragen?
    Sprechen Sie uns gerne an!

    Birgit Werner

    Birgit Werner Regionalmanagement

    05151 99770