Schnell-Check JobIMPULS kompakt

Vor dem Hintergrund der Corona-Epidemie und den derzeit ersichtlichen Tendenzen (Kurzarbeit, Anstieg der Arbeitslosenquote) ist kurz- und mittelfristig mit einer erhöhten Anzahl an arbeitslosen Menschen zu rechnen. Das Risiko, arbeitslos zu werden, erhöht sich auch für hochqualifizierte Menschen. Ziel der Maßnahme "JobIMPULS kompakt" ist es, vor allem mit starker digitaler Unterstützung durch einen Coach und intelligenter Onlinetechnologie (JobIMPULS) den Kunden in die Lage zu versetzen, eine Übersicht des für ihn relevanten, täglich aktualisierten Arbeitsmarkt zu bekommen und innerhalb des JobIMPULS ansprechende Bewerbungsunterlagen zu erstellen und den Bewerbungsprozess möglichst eigenständig und eigenverantwortlich zu starten. Die Teilnehmenden werden somit sehr zeitnah in die Lage versetzt, ihren Bewerbungsprozess konstruktiv gestalten zu können.

  • Kurstyp Einzelcoaching
  • Auslastung Vollzeit
  • Dauer bis zu 10 Wochen
  • Teilnehmerzahl max. 1 Teilnehmer
  • Abschluss Teilnahmebescheinigung

Inhalte des Lehrgangs

  • Einführung in das Ziel der Maßnahme und Erläuterung der Maßnahmebestandteile
  • Erläuterung  der Berufsbilder (KldB 2010)
  • deutscher Arbeitsmarkt (auch anhand Jobzentrale), Verdienstmöglichkeiten und Anforderungen
  • Umgang mit dem PC – Erläuterung des Aufbaus der Bedienoberfläche von JobIMPULS (Teilnehmersicht)
  • Erfassung: Berufsorientierung (Mobilität, Themenfelder, Berufsgruppen),
  • Erfassung beruflicher und persönlicher Kompetenzen
  • Erstellung Sofortangebot
  • Erstellung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen mit Hilfe eines bei JobIMPULS integrierten Generators
  • Aktivierung und Unterstützung beim Verfassen von Bewerbungen

Es handelt sich um ein Einzelcoaching in einem Hybridverfahren, d.h. Maßnahmebestandteile können auch per webbasierter Kommunikation abgehalten werden.
Ein laufender Einstieg ist möglich.
Eine Einschätzung der Eignung erfolgt in einem Erstgespräch am Telefon, mit der Überleitung zur Online-Anbindung. Hier werden Erwartungen des Kunden abgefragt und mit dem Angebot der Maßnahme abgeglichen.

Teilnahmevoraussetzungen

Es gibt keine spezifischen Zugangsvoraussetzungen hinsichtlich Alter, Beruf/Berufsabschluss, Schulabschluss/Allgemeinbildung oder Sprachkenntnissen. Lediglich die Möglichkeit des Zugangs zu einem internetfähigen Gerät (Smartphone, Tablet, Laptop, Rechner – Eigentum oder vom Träger gestellt), jeweils aktueller Browser und Internet-Anbindungsmöglichkeit muss sichergestellt sein.

Standort
Brake
Kategorie
Coaching » Einzelcoaching
Zielgruppe
Junge Menschen, Arbeitssuchende, Menschen mit Sprachbarrieren, Akademiker, Wiedereinsteiger, Berufliche Reha, Erziehende Erwachsene
Förderung und Finanzierung
AVGS
Termine
Unterrichtszeiten
Laufender Einstieg
Ja
Bildungsart
Keine

Lassen Sie sich ganz unverbindlich persönlich beraten

04401-3069760

Kontakt

Füllen Sie das Formular aus und wir melden uns zeitnah bei Ihnen, um die nächsten Schritte zu besprechen.

    Sie haben Fragen?
    Sprechen Sie uns gerne an!

    Klaus Wiechmann

    Klaus Wiechmann Standortleitung

    04401-3069760 0173 - 3650336