Umschulungsbegleitende Hilfen – UbH+

Die betriebliche Umschulung ist ein Neustart für Menschen, die aufgrund verschiedenster Gründe einen neuen Beruf erlernen müssen, jedoch nicht auf die besonderen Hilfen im Rahmen einer schulisch organisierten Umschulung angewiesen sind. Sie lernen und arbeiten direkt im Betrieb sowie der Berufsschule, überzeugen am Arbeitsplatz und erreichen in einem im Vergleich zu einem betrieblichen Ausbildungsverhältnis um 1/3 verkürzten Ausbildungszeitraum einen anerkannten neuen Berufsabschluss. Ziel der ubH ist es, die Umschüler im anspruchsvollen Umschulungsprozess auf den Ebenen der fachlich-schulischen, lernprozessorientierten, persönlichen und administrativen Kompetenzfelder zu unterstützen und durch gezielte Maßnahmen dazu beizutragen, den Umschulungserfolg zu gewährleisten.

Dieser Kurs wird an folgenden Standorten angeboten:

Wählen Sie einen Standort aus um mehr Informationen zu diesem Kurs zu erhalten.